Christian Berg

Ihr Berater für Süddeutschland und Österreich

Christian Berg

Alwin Scholten

Ihr Berater für Norddeutschland

Alwin Scholten

Vorteile

Bei der Entwicklung unserer Produkte halten wir uns an einige strenge Kriterien. Aus diesem Grund kann unser Angebot zahlreiche Anforderungen und Wünsche erfüllen:

  • Alle unsere Produkte sind natürlichen Ursprungs.
  • Einige sind speziell für Biokulturen geeignet und wurden von FIBL gelistet für die Schweiz (Algicin und SalicylPur).

  • Einige wurden als EG-DÜNGEMITTEL eingestuft (Argentum, ArgicinPlus, Cuprum, Ds-Kalk und ManZincum).

  • Einige Produkte wurden speziell für die Tropfbewässerung über den A- oder B-Tank im Unterglasgartenbau entwickelt (SalicylPur, SilicaPower).

  • Andere eignen sich für eine Verteilung mit dem LVM-Gerät (ArgicinPlus, Argentum, Cuprum).

  • Unsere Produkte können allein eingesetzt werden. Gegebenenfalls eignen sich einige von ihnen auch als Ergänzung zu chemischen Mitteln. Dazu beraten wir Sie gern, auch im Hinblick auf die richtige Dosierung.
  • Einige Inhaltsstoffe entfalten in Kombination mit anderen einen so guten Effekt, dass wir sie zu einem eigenen Produkt zusammengefasst haben: genau so einfach in der Anwendung und mit besserem Effekt auf gesunde Pflanzen (ArgicinPlus, Algicin, ManZincum).
  • Andere wiederum können auch allein gut angewendet werden: in manchen Fällen die kostengünstigere Lösung. (Argentum, Cuprum, Ds-Kalk, SalicylPur, SilicaPower)
  • Die Metallteilchen (Partikel) in unseren Produkten:
    • verkleben in der Lösung nicht, denn die Produkte sind 2 Jahre (und sogar länger) stabil,
    • bleiben wie kleine Magnete an den Blättern hängen; der Effekt auf die Pflanzen ist somit besser.
  • Fünf von unseren Inhaltsstoffen sind aufgrund ihreres hervorragendem Effektes besonders hervorzuheben: Weidenrinden-Extrakt, kolloïdales Silber, Mikrokupfer, Silicium (Orthokieselsäure) und die Kombination aus Mikromangan und Mikrozink.
  • Für alle unsere Produkte gilt: keine Rückstände, keine Wachstumshemmung, keine Wiederbetretungs- und keine Sicherheitsvorschriften bei der Ernte.

Natürlich ruhen wir uns nicht auf diesen Erfolgen aus. Wir lernen jeden Tag dazu, und auch unsere Händler und die Erzeuger teilen uns ihre Erfahrungen mit unseren Produkten mit. Wir investieren weiterhin in die Forschung und gewinnen so kontinuierlich neue Erkenntnisse. Und selbstverständlich arbeiten wir immer daran, unsere Produkte so effektiv wie möglich zu machen.