Die Alternative zu Chemie

Seit etwa 2 Jahren nimmt die Akzeptanz gegenüber Alternativen zum Einsatz chemischer Mittel bei den Erzeugern zu. Zum einen sind rechtliche Zwänge die Ursache dafür, mehr und mehr aber auch die eigene Überzeugung!

Mit unseren Produkten natürlichen Ursprungs bieten wir eine solche Alternative:

  • ohne sichtbare Rückstände
  • kaum messbare Rückstände (bis zu 2,4 % der MRL)
  • keine Wachstumshemmung
  • keine Wiederbetretungsvorschriften
  • keine Sicherheitsbestimmungen
     

Die Verwendung chemischer Pflanzenschutzmittel ist mit immer strengeren Auflagen verbunden: bestimmte Mittel werden verboten, die Anwendungshäufigkeiten werden eingeschränkt. Dadurch sind die Erzeuger immer stärker auf Alternativen angewiesen.

Bei Versuchen mit unseren Produkten natürlichen Ursprungs wird regelmäßig ein Rückgang pathogener Organismen um 60 bis 80 %, in manchen Fällen sogar um bis zu 90 % gemessen. Zugegeben, die 95 bis 100 % von chemischen Mitteln werden nicht erreicht.