Falscher Mehltau

Verursacht Blattflecken, u. a. in Gurken,Trauben, Salat, Reben und Rosen. Erkennbar an gelb-grauen bis purpurroten Flecken an der Blattoberseite und einem grauen Pilzbelag an der Blattunterseite.

Empfohlene(s) Produkt(e):

Spritzen mit Argicin®Plus oder Algicin® (speziell für die Anwendung in Biokulturen in der Schweiz).
Bei starkem Befall empfehlen wir Argicin®Plus oder Algicin® in Kombination mit Cuprum.

Speziell im Unterglasgartenbau (z. B. in Gurken) werden durch die folgende Kombination sehr gute Effekte erzielt:

  • SalicylPur über den B-Tank und
  • Cuprum mit dem LVM-Gerät verteilen.