Echter Mehltau

Bezeichnung für mehrere Schadpilze, die an verschiedenen Pflanzen Blattflecken verursachen und sich auch auf die Zweige und Früchte ausbreiten können. Alle sind an einem weißlichen Belag an der Oberfläche zu erkennen.
Anfällig sind z. B. Rosen, Gerbera, Gurken, Tomaten, Trauben, Kalanchoe, Hortensien, Eichen und Hypericum.

Empfohlene Produkte:

Spritzen mit Argicin®Plus oder Algicin® (für Biokulturen). Bei starkem Befall empfehlen wir eines dieser beiden Produkte in Kombination mit Cuprum.
Speziell in Gurken werden durch Düngung von SalicylPur aus dem B-Tank (bei nicht überdachten und Unterglaskulturen) in Kombination mit Cuprum über das LVM-Gerät sehr gute Effekte erzielt.