OK

Wegen neue EU-Gesetzgebung arbeiten wir an den Informationen auf unserer Website.
Links zu Informationsseiten funktionieren möglicherweise vorübergehend nicht.
Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Argicin S.

Argicin S.

Argicin S. verbessert die Regeneration, fördert die Gesundheit, Robustheit und Vitalität bei Pilzinfektionen, Viren und Bakterien.

Argicin S. ist ein Kombinationsprodukt in Obst-, Blumenzwiebelkulturen und Baumschulen, bei Topfpflanzen, Schnittblumen, Unterglas- und Freilandgemüse, Kräutern usw.

Dosierung

250 bis 500 Liter Wasser/ha = 1 Liter Argicin S.
über 500 Liter Wasser: 200 ml Argicin S./100 Liter Wasser, also:

  • 600 Liter Wasser/ha = 1,2 Liter Argicin S.
  • 700 Liter Wasser/ha = 1,4 Liter Argicin S.

Spritzintervall

alle 7 Tage (auch möglich mit LVM).

Vorteile und Tipps

  • Bei bestimmten Problemen empfiehlt sich anstelle von Argicin S. oder Algicin eher eine Mischung aus Cuprum und SalicylPur, um so die verbesserte Regeneration zu bekommen. Wenn Sie eine individuelle Beratung wünschen, wenden Sie sich bitte an Ihren Händler oder direkt an uns.
  • Argicin S. ist ein EG-DÜNGEMITTEL.
  • Argicin S. kann mit neutralen und basischen Präparaten kombiniert werden.
  • Für Argicin S. gilt: keine Rückstände, keine Wachstumshemmung, keine Wiederbetretungs- und keine Sicherheitsvorschriften bei der Ernte.

ähnliche Produkte

Alwin Scholten

Ihr Berater für Norddeutschland

Alwin Scholten